Gesundheit für Ihr Tier
Gesundheit für Ihr Tier

Wie geht das?

Nach tierärztlicher Diagnose und einem ausführlichen Ersttermin (Befundaufnahme, physiotherapeutische Untersuchung inkl. Gangbildanalyse) wird ein Therapieplan erstellt.

 

Der Zeitraum der Therapie ist abhängig von dem jeweiligen Krankheitsbild und dem angedachten Behandlungsziel.

 

Werden verschiedene Therapieformen kombiniert, können sowohl die Anzahl als auch der Zeitraum der Behandlungen variieren. Auch dies wird bei dem Ersttermin eingehend besprochen.

Ihre Unterstützung als Patientenhalter ist für den positiven Verlauf der Therapie immens wichtig, da mitunter Übungen regelmäßig zu Hause durchgeführt werden müssen.

 

Die aufgeführten Therapieformen sollten eine tierärztliche Behandlung niemals ersetzen. Sie sind als sinnvolle Ergänzung anzusehen.

 

Durch die Kombination aus tierärztlicher Behandlung und den angebotenen Therapieformen von geshund - GesHundheit für Ihr Tier, erhält Ihr Tier die bestmögliche Versorgung.

 

Kerstin Hüttenhein

Physiotherapeutin

Akupunkteurin

Mykotherapeutin

für Tiere

 

Elsternweg 12

58256 Ennepetal

Tel.:    02333-4034450

Mobil:  0173-8147360

e-mail:

kerstin@geshund.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kerstin Hüttenhein